You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Loading...

Spenden

Wir freuen uns über jede Geldspende und jede Sachspende

 

Sämtliche Spenden verwenden wir, um unsere Hilfsprojekte zu finanzieren und durchzuführen und somit all denen, die Hilfe bedürfen schnell, wirksam und problemlos helfen zu können!

Vor Ort und überall, wo Hilfe nötig ist.

Auf den Unterseiten erfahrt Ihr, wohin Ihr euch wenden könnt, um zu helfen. Ihr könnt uns aber auch schreiben an hilfe@sinww.de. Hier schon einmal unsere Bankverbindung:
 
Solidarität in der Not e.V.
IBAN: DE16 5105 0015 0817 1253 62
BIC: NASS DE 55 XXX

Was können Sie tun....?

Wir benötigen immer die unterschiedlichsten Sachspenden -  sowohl für die Bedürftigen als auch für unsere Arbeit!

 

Zur Zeit benötigen wir für die Ausgabe hier und für den Versand:

  • →Toilettenpapier
  • →Kuscheltiere
  • →unverderbliche Lebensmittel: Reis, Nudeln, Marmelade, Nutella,...
  • →Lebensmittel: Kartoffeln, Möhren, Äpfel, Zwiebeln, Obst,...
  • →Kaffee / Kaffeefilter
  • →Hygieneartikel
  • →Reinigungsmittel, Waschmittel, Küchenrolle
  • →Putzeimer, Putzmittel
  • →Schulsachen
  • →Bobbycars
  • →Bügeleisen, Bügelbrett
  • →Handtücher
  • →Töpfe
  • →Pfannen
  • →Babynahrung
  • →Pampers
  • →Damenbinden
  • →Tampons
  • →Lampen

 

Zur Zeit benötigen wir für unsere Arbeit:

  • →Abroller
  • →reißfestes Klebeband für die Kartons
  • →Textmarker
  • →Permanent-Marker 

 

Gern könnt ihr uns auch anschreiben, wenn ihr wissen möchtet, was wir aktuell benötigen oder
wenn ihr konkrete Sachen habt, die ihr spenden wollt.

Vielleicht können wir die Sachen ja auch gleich vermitteln.

Ihr erreicht uns unter
hilfe@sinww.de

Wir freuen uns über jede Geldspende

Sämtliche Spendengeldern verwenden wir, um unsere Hilfsprojekte zu finanzieren und somit all denen, die Hilfe bedürfen 
schnell, wirksam und problemlos 
helfen zu können!

Wir versichern euch, dass kein Mitglied und keiner der vielen freiwillgen Helferinnen und Helfer Geldzuwendungen erhält oder erhalten wird.

 

Hier unsere Bankverbindung 

Solidarität in der Not e.V.

IBAN: DE16 5105 0015 0817 1253 62

BIC: NASS DE 55 XXX

Was wird benötigt?

WIR BENÖTIGEN DRINGEND  FOLGENDE ARTIKEL

 

  • →Toilettenpapier
  • →Kuscheltiere
  • →unverderbliche Lebensmittel: Reis, Nudeln, Marmelade, Nutella,...
  • →Lebensmittel: Kartoffeln, Möhren, Äpfel, Zwiebeln, Obst,...
  • →Kaffee / Kaffeefilter
  • →Hygieneartikel
  • →Reinigungsmittel, Waschmittel, Küchenrolle
  • →Putzeimer, Putzmittel
  • →Schulsachen
  • →Bobbycars
  • →Bügeleisen, Bügelbrett
  • →Handtücher
  • →Töpfe
  • →Pfannen
  • →Babynahrung
  • →Pampers
  • →Damenbinden
  • →Tampons
  • →Lampen

Aktuell wird bei uns nicht benötigt:


 
  • →Schuhe
  • →Geschirr und Besteck →→Achtung! Hiervon haben wir wirklich genug und können nichts mehr annehmen!
  • →Kleidung
  • →Bettdecken
  • →Matratzen
  • →Möbel
  • →Sommerkleidung
  • →Winterkleidung

 

Ob für die Hilfe vor Ort Matratzen und Möbel benötigt werden, können Sie gern unter helfen@wirges.de erfragen.

Spendenquittung

ZUWENDUNGSBESCHEINIGUNG = SPENDENQUITTUNG

 

Für die Spenden an unseren Verein können auch sogenannte Spendenquittungen erteilt werden,
damit die Spender die entsprechenden Spenden auch steuerlich geltend machen können.

Nach Rücksprache mit dem Finanzamt Montabaur können Beträge bis 200,00 € durch Vorlage bzw. Einreichung des Kontoauszugs,
aus welchem sich entnehmen lässt, dass und welcher Betrag und wohin gespendet wurde, geltend gemacht werden.

Eine formelle Zuwendungsbescheinigung ist bis zum einem Betrag von 200,00 € nicht erforderlich.

 

Ansonsten gilt:

Wir werden für die Beträge über 200,00 € auf Antrag d. Spenderin/Spenders eine Zuwendungsbescheinigung gem. dem Schreiben des
BMF vom 07.11.2013 unter Verwendung der vorgeschriebenen "Muster für Zuwendungsbestätigungen (§ 10b EStG)" erstellen.

Die Bescheinigungen werden wir jährlich ab November erstellen und per E-Mail versenden.
Wenn ein Versand per E-mail nicht möglich ist, versenden wir die Zuwendungsbescheinigung auch per Post.

Um unseren Verwaltungsaufwand gering zu halten, möchten wir die streng formalen Bescheinigungen nur auf Antrag (geht auch per E-Mail) erstellen.
Hierfür geben Sie bitte im Antrag Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und E-Mailadresse an:.
Weiterhin benötigen wir die Kontonummer, des Kontos, von welchem die Überweisung erfolgte, sowie Datum der Überweisung und den Spendenbetrag.
 

Sofern Unklarheiten oder Ergänzungen zum obigen Text bestehen oder erforderlich erscheinen, schreibt bitte an
hilfe@sinww.de

Vielen Dank euch allen 😉

Wir verwenden Cookies und Google Fonts. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Verwendung von Google Fonts zu. Infos zum Datenschutz über diesen Link

 

akzeptieren